Ardhamagadhi


Ardhamagadhi
Ardhamagadhi,
 
mittelindoarabische Literatursprache, zu den Prakrits gehörig. Als Altardhamagadhi zuerst in Fragmenten buddhistischer Dramen, die 1911 von H. Lüders veröffentlicht wurden, nachweisbar und der Sprache der Ashokainschriften verwandt, ist Ardhamagadhi später das wohl überregional verständliche Idiom für den Kanon der Shvetambara-Sekte des Jainismus (Jaina) und daher auch als Jaina-Prakrit bekannt. Wegen der umfangreichen Textüberlieferung gilt das Ardhamagadhi als einer der wichtigsten Prakritdialekte. Ardhamagadhi bedeutet »Halbmagadhi« (wegen der sprachhistorischen Verwandtschaft zur ostindischen Mundart Magadhi).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ardhamagadhi —    Ardhamagadhi is one of the Prakrit languages that immediately descended from ancient SAN SKRIT. The canonical works of the Jains (see JAIN ISM) were written in this language; the Jains only later began to write in Sanskrit. Stray records of… …   Encyclopedia of Hinduism

  • Ardhamagadhi — Bei Ardhamagadhi (auch Ardha Magadhi; Sanskrit: Ardhamāgadhī »Halbmagadhi«) handelt es sich um eine Mittelindische Sprache (Prakrit). Sie ist die Sprache des Jaina Kanons und damit die linguistische Basis der Erforschung der Religion und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ardhamagadhi — noun A Middle Indian language used in Jain texts …   Wiktionary

  • ardhamagadhi — ar·dha·ma·ga·dhi …   English syllables

  • ardhamagadhi — ˌärdəˈmägədē noun ( s) Usage: usually capitalized : a Prakrit language of north India used in a large part of the Jain canon …   Useful english dictionary

  • Ardhamāgadhī Prākrit — ISO 639 3 Code : pka ISO 639 2/B Code : ISO 639 2/T Code : ISO 639 1 Code : Scope : Individual Language Type : Historical …   Names of Languages ISO 639-3

  • Magadhi Prakrit — is of one of the three Dramatic Prakrits, the written languages of Ancient India following the decline of Pali and Sanskrit. Magadhi Prakrit was spoken in the eastern Indian subcontinent, in a region spanning what is now eastern India, Bangladesh …   Wikipedia

  • Prakrit — Geographic distribution: Linguistic classification: Indo European Indo Iranian Indo Aryan Prakrit …   Wikipedia

  • List of Indo-Aryan languages — Indo Aryan languages, grouping according to SIL Ethnologue:   Central and East Central zones …   Wikipedia

  • Indo-Arisch — Die indoarischen Sprachen sind ein vorwiegend in Südasien verbreiteter Zweig der indogermanischen Sprachfamilie. Zusammen mit den iranischen Sprachen bilden die indoarischen Sprachen innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie eine gemeinsame… …   Deutsch Wikipedia